Veranstaltungen

In unserem Veranstaltungskalender sammeln wir für dich rund um das Thema Bildung spannende Konferenzen, Workshops, Fortbildungen, Hackathons, Messen und andere Formate. Du kannst die Bildungsevents unter anderem nach Kategorien und Schlagwörtern filtern oder einfach durch unsere Übersicht scrollen. Wir geben bei den einzelnen Veranstaltungen soweit möglich an, für wen sie besonders interessant sind – zum Beispiel für Lehrer:innen, Studierende oder alle Bildungsenthusiast:innen. Wir bemühen uns, die Veranstaltungsinformationen aktuell zu halten, können jedoch keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

Wenn du deine Veranstaltung in unseren Kalender eintragen möchtest, nutze einfach unser Formular.

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Verschwörungserzählungen zum Thema machen | online

3. Februar, 15:00 - 16:30

kostenlos
Logo von weitklick

© weitklick

| für Lehrkräfte und pädagogisches Personal aus Bremen|

Woher wissen wir eigentlich, was die Wahrheit ist? Eigentlich eine philosophische Frage, die jedoch gerade während der Pandemie wieder stärker an Bedeutung gewonnen hat. In Krisenzeiten bekommen Falschinformationen, gezielte Manipulationen und auch die Verbreitung von Verschwörungserzählungen neuen Nährboden. Verschwörungserzählungen sind spannend und ihre häufig mysteriös erscheinenden Erklärungsversuche für aktuelles Weltgeschehen üben einen besonderen Reiz aus. Doch die Grenzen zu diskriminierenden, antisemitischen und rechtsextremen Inhalten sind schnell überschritten und machen sie besonders gefährlich.

Wie lässt sich die Begeisterungsfähigkeit für Mysteriöses nutzen, um Jugendliche für die Mechanismen von Desinformation, Manipulation und Verschwörungserzählungen zu sensibilisieren? Neben medienpädagogischen Anregungen zur Beschäftigung mit dem Thema, lernen die Teilnehmenden in der Fortbildung auch Werkzeuge, Materialien und Methoden kennen, die sie im Unterricht einsetzen können.

Moderation: Isgard Walla (FSM e. V.)

Die Fortbildung findet per Zoom statt und ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Der Kurs richtet sich an Lehrkräfte und pädagogisches Personal des Landes Bremen. Anmeldungen bitte über das Landesinsitut für Schule Bremen. Mehr…

Details

Datum:
3. Februar
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
kostenlos
Kategorie:
Schlagwörter:
,

Weitere Angaben

Online-Veranstaltungen
Nur Online-Veranstaltungen anzeigen