Veranstaltungen

In unserem Veranstaltungskalender sammeln wir für dich und alle anderen Gestaltenden rund um das Thema Bildung spannende Konferenzen, Workshops, Fortbildungen, Hackathons, Messen und andere Formate. Du kannst die Bildungsevents unter anderem nach Schlagwörtern filtern, dir nur digitale Veranstaltungen anzeigen lassen oder einfach durch unsere Übersicht scrollen. Der edusiia Kalender ist ein Produkt von und für die Bildungs-Community in der DACH-Region. Wenn du deine Veranstaltung in unseren Kalender eintragen möchtest, nutze einfach das entsprechende Formular. Wenn du spannende Veranstaltungen oder Organisationen kennst, die in unserem Kalender erscheinen sollen, leite ihnen den Link zu unserem Formular weiter.
Wir bemühen uns, die Veranstaltungsinformationen aktuell zu halten, können jedoch keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Änderungen können an hallo@edusiia.com geschickt werden.

Digitales Storytelling meets Bildungsarbeit

Über den Workshop „Departure Neuaubing“ ist ein digitales Ausstellungsprojekt zur Geschichte der nationalsozialistischen Zwangsarbeit und ihrer Auswirkungen bis in die Gegenwart. Mit dem Projekt entwickelte das NS-​Dokumentationszentrum München eine interaktive und interdisziplinäre Web-​App, die die Geschichte der NS-​Zwangsarbeit als eine europäisch-​vernetzte Geschichte erzählt. Insbesondere „Forced Abroad“, das erste digitale Game zum Thema NS-​Zwangsarbeit, eignet sich...

Kostenlos

Werkzeugkasten für partizipative Schulentwicklung

Sie lernen in dem Online-Workshop Methoden und Werkzeuge der partizipativen Schulentwicklung kennen. Sie erleben, wie Sie wirkungsvoll mit anderen im Team zusammenarbeiten und durch Partizipation Schule verändern und neu denken können – ganz konkret und praxisnah. Arbeitsweise Sie arbeiten in Kleingruppen und im Plenum mit den anderen Teilnehmenden zusammen und erfahren spannenden Input von den...

Euro90

Hybrid & Chancengerecht – Hybride Lehre diversitätssensibel gestalten

Es bleibt eine Herausforderung, insbesondere in hybriden Lernumgebungen, Studierende on- und offline möglichst gleichberechtigt einzubinden. In diesem HFD-Workshop in Kooperation mit der TH Köln und der Universität Potsdam entwickeln wir mit Ihnen Strategien für den Umgang mit diversen Studierendengruppen in hybriden Lernumgebungen. Im Fokus stehen behinderte oder chronisch/psychisch erkrankte Studierende sowie Studierende mit Migrationshintergrund und besonderen kulturellen und sprachlichen...

Kostenlos

Umweltfreundlich im Kita-Alltag – Online-Workshop für frühpädagogische Fachkräfte

online

Das Wissenswerk für interaktives Lernen und Digitalität lädt frühpädagogische Fachkräfte zu einem von zwei kostenlosen Online-Workshops am 22. oder 27. März 2024 zum Thema Umweltfreundlichkeit im Kita-Alltag ein. Die Teilnehmenden lernen das Team und die Bildungsplattform kennen und erhalten einen fundierten Einblick in die "Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)". Dabei geht es um: – ein respektvolles Verhalten...

Kostenlos

Migrationsgeschichte(n) im Museum – Einblicke in die kuratorische Praxis

Über den Workshop Eine Teilhabe aller Menschen mit ihren Geschichten in Museen ist ein grundlegendes Ziel der diversitätssensiblen Museumspraxis. Migration bzw. (zugeschriebene) Herkunft sind Dimensionen von vielen weiteren Facetten der Diversität, die auch in den Migrationsgeschichten selbst abzubilden sind. Unser Vorteil in der musealen Bildung und Vermittlung ist: Wir haben Raum für Zwischentöne und Komplexität! An...

Kostenlos

Bildung und Vermittlung im „Haus der Einwanderungsgesellschaft“

Über den Workshop Derzeit entsteht in Köln das „Haus der Einwanderungsgesellschaft“ (Arbeitstitel), ein Museum der Migrationsgesellschaft. Das neue Museum wird ein kraftvolles Symbol sein – ein klares Bekenntnis für eine Gesellschaft, die historisch wie gegenwärtig zutiefst durch Migration geprägt wurde und wird. Als lebendiges Zentrum des Dialogs und produktiver Debatten wird das Museum Anlaufpunkt der...

Kostenlos

Innovative Formate und Methoden der Politischen Bildung (Fokus Virtual Reality)

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) Struveweg 1, Ludwigsfelde, Brandenburg, Deutschland

Virtual Reality (VR) in der Erwachsenenbildung? Immersive Eindrücke in der Politischen Bildung? Was ist das und wie geht das? Wir laden Sie ein, Möglichkeiten zu entdecken, wie Sie digitale Lernräume für Politische Bildung schaffen können. Probieren Sie in unserem Workshop eine kostenlos verfügbare Software aus, um eine neue Dimension des politischen Lernens zu erleben. Wir...

Kostenlos