Zwei Kinder lernen gemeinsam und zeigen Bildungsenthusiasmus
Anleitungen

Bildungsenthusiasmus – was der Begriff bedeutet

edusiia soll eine Community für Bildungsenthusiast:innen sein. Aber was steckt eigentlich hinter dem Begriff Bildungsenthusiasmus? Wieso benutzen wir ihn und was kann man sich konkret darunter vorstellen? Das wollen wir euch in diesem Beitrag näher vorstellen.

Enthusiasmus kurz erklärt

Zum besseren Verständnis müssen wir erst einmal klären, was Enthusiasmus heißt. Der Duden spricht hier unter anderem von „leidenschaftlicher Begeisterung“. Das Wort leitet sich aus dem altgriechischen Begriff „enthousiasmós“ ab, was ursprünglich so viel wie „von Gott inspiriert“ bedeutete.

Bildungsenthusiasmus – begeistert und engagiert lernen und lehren

Zunächst bedeutet Bildungsenthusiasmus für uns: Aktiv und begeistert im Bildungsbereich tätig sein, Begeisterung zeigen, positiv und hilfsbereit mit anderen umgehen und mit einem gesunden Idealismus an einer besseren Bildungszukunft mitarbeiten. Wir meinen damit also Menschen, die mit besonderer Motivation, neuen Ansätzen und aus persönlicher Überzeugung lernen, lehren, forschen oder arbeiten.

Beispiele für Menschen mit Bildungsenthusiasmus

Im Bildungsbereich könnte es natürlich sehr viele Menschen geben, auf die die obere Beschreibung zutrifft – wir wollen euch hier ein paar Beispiele geben, wer nach unserem Verständnis Bildungsenthusiasmus mitbringt:

  •  Ein:e Schüler:in, die/der in ihrer Klasse Lerngruppen organisiert
  •  Ein:e Start-up-Gründer:in, die/der eine neue App für Wissensvermittlung entwickelt
  •  Ein:e Mitarbeiter:in einer Jugendstiftung
  •  Ein:e Forscher:in im Bereich digitale Lehrkonzepte
  •  Ein Elternteil, der für sein Kind und andere Kinder motivierende Betreuungsformate bietet
  • Ein:e Kita-Betreuer:in, die/der seine Gruppe mit tollen Ideen zum Lernen motiviert

edusiia fokussiert Bildung für Kinder und Jugendliche

Nicht ohne Grund haben die oben genannten Beispiele alle einen Bezug zur Bildung für Kinder und Jugendliche: Wir wollen uns mit edusiia zunächst auf diesen Bereich konzentrieren. Zu einem späteren Zeitpunkt möchten wir die Plattform aber auch für Bildungsenthusiast:innen aus anderen Bereichen öffnen. Mehr Infos findet ihr hier.

Fühlt ihr euch durch unsere Beschreibung angesprochen und habt Lust, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen? Dann macht bei edusiia mit – natürlich kostenlos:

ähnliche Beiträge