Veranstaltungen

In unserem Veranstaltungskalender sammeln wir für dich und alle anderen Gestaltenden rund um das Thema Bildung spannende Konferenzen, Workshops, Fortbildungen, Hackathons, Messen und andere Formate. Du kannst die Bildungsevents unter anderem nach Schlagwörtern filtern, dir nur digitale Veranstaltungen anzeigen lassen oder einfach durch unsere Übersicht scrollen. Der edusiia Kalender ist ein Produkt von und für die Bildungs-Community in der DACH-Region. Wenn du deine Veranstaltung in unseren Kalender eintragen möchtest, nutze einfach das entsprechende Formular. Wenn du spannende Veranstaltungen oder Organisationen kennst, die in unserem Kalender erscheinen sollen, leite ihnen den Link zu unserem Formular weiter.
Wir bemühen uns, die Veranstaltungsinformationen aktuell zu halten, können jedoch keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Änderungen können an hallo@edusiia.com geschickt werden.

Ein Hinweis darauf, eigene Bildungsveranstaltungen kostenlos in den edusiia Kalender einzutragen
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« All Veranstaltungen

Zukunftskongress 2022 #Bildung #digital #vernetzt

9. November, 10:00 - 17:00

Kostenlos

Das jährliche FachForum des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter wird 2022 zum Zukunftskongress.

Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick in die Zukunft der Bildung und vor allem des digitalen Lernens werfen! Wir laden Bildungsunternehmen, Pädagogen aber auch politische Vertreter zu einem digitalen Veranstaltungstag ein, der neben Best-Practice-Vorstellungen der Fernstudienbranche auch ein wissenschaftliches Datenfundament für Trends und Entwicklungstendenzen liefert.

Den Besucher erwarten zwei moderierte Veranstaltungs-Panels mit spannenden Keynotes und anschließenden Diskussionsrunden zu den Themen „Zukunft der Arbeit“ und „Politik & digitale Bildung – Bremse oder Wegbereiter?“.

Zum Programm:

Gemeinsam mit Zukunftsforscher Tristan Horx starten wir in den Vormittag und laden zu einem „Future Talk“ ein. Seit seinem 24. Lebensjahr steht Tristan Horx als Speaker aus der Generation Y auf internationalen Bühnen. Sein Thema ist die Zukunft. Als Referent auf internationalen Bühnen polarisiert er und regt zum kritischen Diskurs an. In seinem Beitrag „Zukunft der Bildung“ wirft Horx für uns einen Blick auf die kommenden Jahre. Er wird u. a. über die Macht von Megatrends sprechen, den Gesellschaftswandel beleuchten und eine neue Sinnökonomie in Bezug auf die Zukunft der Arbeit vorstellen.

Mit der zweiten Keynote von Dr. Lutz Goertz, Leiter Bildungsforschung am mmb Institut – Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung mbH, eröffnen wir den Nachmittag. Das mmb Institut versteht sich als Denkwerkstatt und Impulsgeber für die Innovation von Bildung und Lernen. Vor diesem Hintergrund forscht und berät es zu den Themen Digitalisierung & Lernen, Bildungsmärkte & EdTech, Technologien & Standorte, Qualifikationen & Kompetenzen sowie Arbeitsmarkt & Berufe. Goertz wird in seinem Beitrag auf aktuelle Ergebnisse der „Trendstudie mmb Learning Delphi“ eingehen. „EduTuber“ und „Micro Learning“ werden ebenso Thema sein wie das Themenfeld der digitalen Prüfungen.

Sie sind herzlich eingeladen zwischen den Veranstaltungs-Blöcken in der Mittagspause unsere virtuellen Netzwerkmöglichkeiten mit anderen Teilnehmern zu nutzen!

Die digitale Teilnahme am Zukunftskongress 2022 ist kostenfrei!

Ziel der Veranstaltung:
Die Tagung möchte dazu beitragen, sich über realistische Szenarien zu verständigen, zukunftsweisende Fragestellungen zu identifizieren und Antworten zu finden. Sie wird sich intensiv mit den Entwicklungsperspektiven, betrieblichen IT-Organisationsstrukturen, unternehmenskulturellen Herausforderungen und didaktischen Fragen sowie den Zukunftsaussichten in der Branche beschäftigen. In den Diskurs fließen konkrete Erfahrungen aus der Praxis und aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft ein.

Zielgruppe:
Entscheider und pädagogische Mitarbeiter aus den Mitgliedsreihen des Bundesverbandes und der Fernstudienbranche. Vertreter aus Wirtschaftsunternehmen und anderen Verbänden werden ebenso erwartet wie Vertreter der Bildungspolitik, Mitarbeiter aus Forschung und Lehre und Fach- und Führungskräfte aus staatlichen und privaten Hoch- und Fachhochschulen, die Fernstudienprogramme anbieten.

Details

Datum:
9. November
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Format:
Schlagwörter:
, , , ,
Website:
http://www.fachforum.de

Weitere Angaben

Online-Veranstaltung?
Ja
Sprache
Deutsch